DSC0029

Mit dem in der Schweiz erstmaligen Bau einer kuppelbaren 8er Sesselbahn auf den Prodkamm wird den Wintersportgästen eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Transportanlage zur Verfügung gestellt. Diese neue Hochleistungsbahn ersetzt zwei bestehende Anlagen und übertrifft deren bisherige Beförderungskapazität Die neue 8er Sesselbahn führt von der Terrasse auf Prodalp (1571m) auf den Aussichtspunkt Prodkamm (1939m). Die neue Anlage und deren Nebengebäude betten sich harmonisch auf dem Hochplateau Prodalp in die reizvolle Landschaft ein. In der mit einheimischem Holz eingekleideten Sesselgarage wird im Untergeschoss die Stromversorgung Prodalp mit Trafostation sowie ein Wasserreservoir mit 1000 m3 Fassungsvermögen integriert. Das Wasserreservoir dient im Winter als Tagesspeicher für die Pistenbeschneiung und im Sommer als Lager. Im Dienstleistungszentrum sind eine Snackbar, Wintersportartikelgeschäft, Infrastruktur für Langläufer, WC-Anlagen und Kommandoraum der Bahn vereint.

 DSC0022    

 

DOWNLOAD PDF