Pb042407.jpg

Das Wohnhaus im Minergiestandard steht an einem Südhang, am Ende einer Quartierstrasse an ruhiger und attraktiver Wohnlage. Die Längsfassade ist nach Süden ausgerichtet. Die westlich angebaute und unterkellerte Doppelgarage mit vorspringendem Flachdach, bildet zum Wohnraum einen wettergeschützten und attraktiven Gartensitzplatz, der in direktem Bezug zur Wohnküche steht. Die Haustechnikanlage mit Erdsonden-WP- Anlage, Komfortlüftung mit Erdregister, Deckenkühlung im ganzen Schlafgeschoss und weiteren technischen Raffinessen gipfeln in der hightech Elektroinstallation mit zentraler SPS-Steuerung über das ganze Haus. Die konventionelle Massivbauweise aus Beton und Backstein ist erdbebensicher gebaut. Die Gebäudehülle wurde mit Steinwolle optimal gedämmt, die Fassaden mit hinterlüftetem Eternit und das Pultdach mit Titanzinkblech verkleidet.

Pb042399.jpg     Pb042402.jpg

 

DOWNLOAD PDF